Unser Tourenbuch

Castor und Pollux – Aostatal / Wallis 2016

Besteigung von Castor und Pollux im Sommer 2016 aus dem Aostatal
Tag 1: Von St. Jacques (1700m, Val d’Ayas, Aostatal) durch das Vale de Veraz zum Rifugio Mezzalama (3000m)
Tag 2: Weiter zum Rifugio Guides Val d’Ayas und über den Gran Ghiacciaio di Verra auf den Pollux (4096m) und zurück zum Rif. Guides Val d’Ayas
Tag 3: Über den Castor (4223m) und das Felikjoch (4098m) hinunter auf das Rifugio Quintino Sella (3585m)
Letzter Tag: Abstieg in Richtung Betta Forka, ca. auf Höhe 3050m rechts hinunter ins Valone di Verra und auf dem Aufstiegsweg zurück nach St. Jacques

Eine wunderschöne Tour bei Traumwetter und besten Verhältnissen.
HIER GEHTS ZUM BERICHT …

Dufourspitze – Monte Rosa Gebiet – Wallis 2013

Unser vierter Versuch, die Dufourspitze zu besteigen, war im Sommer 2013 endlich erfolgreich. Bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen sind wir über den Westgrat aufgestiegen und über die Abseilpiste wieder hinunter zum Silbersattel …

HIER GEHTS ZUM BERICHT …

Mönch und Jungfrau – Berner Alpen 2013

Besteigung des Mönchs von der Mönchsjochhütte über den Normalweg bei Traumwetter und am nächsten Tag zur Jungfrau bis zum Rottalsattel im Sommer 2013. Die ideale Vorbereitung auf die Überschreitung der Dufourspitze.

HIER GEHTS ZUM BERICHT …

Mont Blanc – Chamonix 2008

Besteigung des Mont Blanc im August 2008 über den Normalweg:
Mit der Zahnradbahn bis Nid d‘Aigle, Übernachtung auf der Gouter Hütte, von da aus bei gutem Wetter über den Bosses-Grat auf den Gipfel. Bei guten Bedingungen eine Traumtour.

HIER GEHTS ZUM BERICHT …

Hier folgen weitere Berichte …